Datenschutz

Wer wir sind

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist  

Elternvereinigung der Europäischen Schule e. V.

Albert-Schweitzer-Str. 1
76139 Karlsruhe

Telefon: +49 0721 6800945
E-Mail: kar-ev@partner.eursc.eu

Vorstand: Debjani Basu-Müller

Die Adresse unserer Website ist: https://www.esk-eltern.de

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Die Elternvereinigung verarbeitet folgende personenbezogene Daten:

  • Name und Vorname der Eltern
  • Name und Vornamen der Schüler
  • Anschrift
  • Emailadresse
  • Beantragte Leistungen (Mitgliedschaft und Ausserschulische Aktivitäten)
  • Bankverbindung

zum Zwecke der Mitgliederverwaltung und zum Zwecke der Verwaltung der Ausserschulischen Aktivitäten.

Die Emailadressen werden weiterhin genutzt um Informationen über den Verein und die einzelnen Kurse zu verteilen (z.B. Erinnerungen an den Mitgliedschaftsbeitrag, Kursausfällen wegen Krankheit usw..).

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich, nachdem Sie der Geltung der Datenschutzerklärung und einer entsprechenden Nutzung Ihrer Daten zugestimmt haben.

Kontaktformular

Die Webseite bietet ein Kontaktformular an, welches Name, Vorname, Emailadresse sowie Nachricht speichert. Übermittelte Kontaktformulare werden nach Erledigung gelöscht.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Der Verein leitet Ihre Daten nur soweit dies für die Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber erforderlich ist:

  • Weiterleitung der angemeldeten Schüler an die Kursleiter
  • Weiterleitung der angemeldeten Schüler an die Nachmittagsbetreuung (falls notwendig)

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Alle für die Mitgliederverwaltung notwendigen Daten werden 2 Jahre nach Beendigung der Vereinsmitgliedschaft gelöscht.

Die IP-Adressen, die beim Besuch der Vereinswebseite gespeichert werden, werden nach 30 Tagen gelöscht.

Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Daten unverzüglich gelöscht. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir im Fall des Widerrufs der Einwilligung oder/und des Verlangens nach Löschung keine Leistungen mehr für Sie bzw. Ihr Kind erbringen können.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Das Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Dem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.

Durch die weitere Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Les paramètres des cookies sur ce site sont définis sur « accepter les cookies » pour vous offrir la meilleure expérience de navigation possible. Si vous continuez à utiliser ce site sans changer vos paramètres de cookies ou si vous cliquez sur "Accepter" ci-dessous, vous consentez à cela.

Schließen